Ambitionierte Athleten beim Schlegel-Sportfest

Berlin: Sportforum Hohenschönhausen |

Alt-Hohenschönhausen. Im Sportforum Hohenschönhausen stand am 10. Januar der Auftakt in die Hallen-Saison an. Das hieß: Erstes Kräftemessen, erste Standortbestimmung für alle mit großen Neujahrsvorsätze.

Da hätten wir zum einen Marc Koch. Der Sprinter der LG Nord will nach seinen Erfolgen im Jugendbereich (u. a. Bronze U23-EM 2015) nun bei den Senioren durchstarten. Seine Paradestrecke über 400 Meter stand beim Gerhard-Schlegel-Gedenksportfest zwar nicht auf dem Programm. Doch über die 150 Meter konnten die Zuschauer schon ganz gut sehen, wohin die Reise gehen wird. Mit seinem 16,38 Sekunden konnte keiner von Kochs Kontrahenten mithalten. Ebenfalls den Tagessieg fuhr die Schwerinerin Luzy Lieger ein. Die 1,61 Meter im Hochsprung waren für die U20-Athletin genau der richtige Saisonstart, um ihr Ziel von der erneuten Teilnahme an der deutschen Meisterschaft zu erreichen. Dafür fehlen zwar noch ein paar Zentimeter, doch die Hallen-Saison hat ja auch gerade erst begonnen.

0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.