Neues Flüchtlingsheim

Alt-Treptow. Bis Ende des Monats soll im Ortsteil Alt-Treptow eine neue Flüchtlingsunterkunft eröffnen. Dort sollen 120 Flüchtlinge und Asylbewerber Platz finden. Wie Presseveröffentlichungen zu entnehmen war, werden homo- und transsexuelle Flüchtlinge untergebracht. Den genauen Standort wollte das Büro des bezirklichen Integrationsbeauftragten auf Nachfrage nicht benennen. Beim geplanten Flüchtlingsheim am Standort des früheren Abschiebegewahrsams an der Grünauer Straße gibt es Verzögerungen. Bisher steht noch kein Betreiber fest, umgebaut wurde noch nichts. Die Eröffnung ist frühestens Mitte März möglich.RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.