500 Bewohner ziehen ein: Flüchtlingsheim am Bahnweg ist fertig

Berlin: Flüchrlingsheim Altglienicke |

Altglienicke. Das Flüchtlingsheim am Bahnweg ist bezugsfertig. Wie das Büro des bezirklichen Integrationsbeauftragten mitteilte, ziehen ab 15. August die ersten Bewohner ein.

Die eingeschossige Containeranlage ist für bis zu 500 Menschen gedacht. Betreiber wird die Works gGmbH, das Tochterunternehmen eines Bildungsträgers aus Sachsen-Anhalt.

Mit Inbetriebnahme der Unterkunft werden drei Turnhallen im Bezirk von Flüchtlingen frei gezogen. Es handelt sich um die Sporthalle Merlitzstraße, die Turnhalle der Ahornschule in Friedrichshagen und die Turnhalle der Humboldt-Uni in der Rudower Straße.

Um die Errichtung der Flüchtlingsunterkunft direkt in einer Eigenheimsiedlung hatte es Proteste von Anwohnern gegeben. Klagen vor dem Verwaltungsgericht gegen das Flüchtlingsheim wurden aber Mitte Juli abgeschmettert. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.