Altglienicke gewinnt souverän

Altglienicke. Die Mannschaft von Trainer Simon Rösner hat sich von der herben 0:4-Pleite im Pokal-Halbfinale gegen Viktoria 89 aus der Vorwoche gut erholt. Im Heimspiel am vergangenen Sonnabend gegen den FC Strausberg gewann der Oberligist souverän 5:1 (3:1). Nach dem 0:1-Rückstand durch Strausbergs Wiejcuk (23.) trugen sich Antunovic (30.), Marschel (39.), Mrkaljevic (41.), Matthias (70.) und Hartwig (85.) für die VSG in die Torschützenliste ein.

Am heutigen Mittwochabend können die Altglienickerim Nachholspiel bei Germania Schöneiche (19.30 Uhr) die Tabellenführung zurückerobern. Am Sonnabend gastiert die Rösner-Elf dann beim FC Mecklenburg Schwerin (14 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.