Erste Pleite für VSG Altglienicke

Altglienicke.Am sechsten Oberliga-Spieltag hat es die VSG Altglienicke erwischt. Das Team von Trainer Lothar Hamann zog am vergangenen Sonntag beim RSV Waltersdorf mit 0:3 den Kürzeren und musste damit erstmals in dieser Saison den Platz als Verlierer verlassen. "Wir haben es nicht geschafft, der hohen Waltersdorfer Kampf- und Laufbereitschaft entsprechend zu begegnen", sagte Hamann. Durch die Niederlage rutschten die Altglienicker, die zuvor drei Siege am Stück gefeiert hatten, vom dritten auf den fünften Tabellenplatz ab. Die nächste Aufgabe hat es in sich für die VSG. Dann empfängt sie im Stadion Altglienicke den Tabellenzweiten Brandenburg Süd 05, der noch immer unbesiegt ist.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.