VSG verliert Stadtduell

Altglienicke.Die Mannschaft um Kapitän Eric Palmer hat in der Oberliga ihre dritte Niederlage in Folge hinnehmen müssen. Die VSG Altglienicke verlor am vergangenen Sonnabend das Stadtderby beim BSV Hürtürkel mit 1:3 (0:1) und fiel in der Tabelle vom fünften auf den sechsten Rang zurück. Das Tor der Altglienicker ging auf das Konto von Stürmer Patrick Kroll. Altglienickes Trainer Daniel Böhm trauerte nach dem Schlusspfiff den vergebenenen Chancen (u.a. durch Benjamin Gaudian und Ozan Kalyoncu) in der ersten Halbzeit hinterher: "Wir hätten in Führung gehen können." Das nächste Heimspiel der VSG, die sich am Saisonende freiwillig aus der Oberliga zurückzieht und in der Berlin-Liga an den Start geht, findet am Sonntag um 14 Uhr statt. Dann gastiert Union Fürstenwalde im Stadion Altglienicke.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.