Wanski führt VSG zum Sieg

Altglienicke. Die Mannschaft von Trainer Daniel Böhm hat in der Berlin-Liga den zweiten Sieg in Serie gefeiert. Die VSG Altglienicke gewann am vergangenen Sonnabend gegen Sparta Lichtenberg klar mit 5:0 (3:0). Vor 50 Zuschauern im Stadion Altglienicke trafen Benjamin Griesert, der gleich zwei Tore schoss, Benjamin Gaudian, Marcel Czekalla und Einwechselspieler Patrick Kroll. Bester Akteur auf dem Platz war Kapitän Philipp Wanski. Der defensive Mittelfeldspieler überzeugte mit gutem Stellungsspiel, Übersicht und Zweikampfstärke. Am Sonntag ist die VSG beim SFC Stern 1900 gefordert. Die Partie wird um 12.45 Uhr an der Kreuznacher Straße in Steglitz angepfiffen.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.