Berliner Woche mit dem "Durchblick" ausgezeichnet

Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet. Sie belegte in der Kategorie „Innovation – die beste Idee des Jahres“ den 3. Platz. Gewürdigt wurde die im vergangenen Jahr erstmals erschienene „Berliner Woche für Kids“, die gemeinsam mit dem Ehapa-Verlag entwickelt...

Nachrichten für Lichtenberg

Was die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses jenseits des parlamentarischen Alltags beschäftigt, zeigt sich mitunter in ihren Bürgerbüros. Danny Freymark...

Gute finanzielle Bilanz: Mehr Geld für Sanierung, Neubau und Familienförderung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

Die Bezirke des Landes Berlin haben das Haushaltsjahr 2017 positiv abgeschlossen. Insgesamt betragen die Jahresüberschüsse 53,9 Millionen Euro. Lichtenberg gehört mit 36,3 Millionen Euro zu den Bezirken mit dem höchsten positiven Jahresabschluss. Darauf wies Bürgermeister Michael Grunst bei einem Pressegespräch hin. Das Geld ist aber für dieses und für das kommende Jahr bereits verplant. In Lichtenberg fließt das meiste...

3 Bilder

Mehr Termine möglich: Bürgeramt runderneuert wiedereröffnet

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 12.04.2018 | 64 mal gelesen

Nicht viel länger als ein halbes Jahr haben die Bauarbeiten gedauert – so, wie versprochen. Planmäßig ging Anfang April das Bürgeramt eins in der Egon-Erwin-Kisch-Straße nach einer umfangreichen Modernisierung wieder an den Start. Seit Oktober war die Neu-Hohenschönhausener Bürgeramts-Filiale geschlossen, das Bezirksamt hatte zwischenzeitlich einen mobilen Service in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz...

Schlaglöcher melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.04.2018 | 44 mal gelesen

Berlin. Um Straßenschäden schnell lokalisieren zu können, hat der Auto Club Europa (ACE ) einen zentralen „Schlagloch-Melder“ eingerichtet, wo die gefährlichen Löcher eingetragen werden können (www.ace.de/schlaglochmelder). Der ACE gibt diese Mängel dann an die örtlichen Straßenbaubehörden weiter. my

Medienbildung verbessern

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Lichtenberg. Die Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung hat sich für eine bessere Medienbildung an den Schulen eingesetzt und mehr Geld für die digitale Ausstattung gefordert. Außerdem sollten IT-Verantwortliche für die Hard- und Software eingestellt werden. Auch das müsse finanziert werden. Der schulpolitische Sprecher der CDU-Fraktion Pascal Ribble sagte: „Unsere Idee wurde jetzt vom rot-rot-grünen Senat...

  • Neu-Hohenschönhausen. Eine Informationsveranstaltung für junge Migranten findet am Mittwoch, 25.
    von Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 17.04.2018
  • Neu-Hohenschönhausen. „Lichtenberger Wasserwelten“ lautet das Motto einer Radwanderung des ADFC
    von Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 13.04.2018

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
vorwärts

Projektvorschläge werden gesucht

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | vor 1 Stunde, 25 Minuten | 4 mal gelesen

Lichtenberg. Die Berliner Jugendjurys starten in die nächste Runde. Ab Mai können Jugendgruppen wieder Gelder bis zu 3000 Euro beantragen. Berliner Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 21 Jahren sind eingeladen, sich mit ihren Ideen und Projektvorschlägen zu bewerben. Weitere Informationen sind beim Jugend-Demokratiefonds „Stark gemacht“ unter http://asurl.de/13tf abrufbar und bei der Netzwerkstelle „Licht-Blicke“ auf...

  • Lichtenberg. Seit Februar 2018 wird in der Orangerie der Kiezspinne in der Schulze-Boysen-Straße 38
    von Klaus Teßmann | Lichtenberg | vor 1 Tag
  • Lichtenberg. Jan Salzwedel vom Betreuungswerk Berlin informiert am Dienstag, 24. April, um 18 Uhr
    von Berit Müller | Lichtenberg | vor 1 Tag
3 Bilder

Publikumstage auf der ILA am 28. und 29. April

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | vor 1 Stunde, 25 Minuten | 10 mal gelesen

Schönefeld: Messegelände ILA | In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät, und Berliner und Brandenburger können die Zukunft der Luftfahrt auf der Internationalen Luftfahrtschau ILA bestaunen. Rund 1000 Aussteller haben sich angesagt. Dabei stehen Innovationen in der Luftfahrt immer mehr im Vordergrund. Fliegende Taxis, emissionsfreie – da mit Elektroantrieb – Flugzeuge,...

3 Bilder

Schönheiten von der Insel Rügen: Neue Fotoausstellung im Museum Kesselhaus

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | vor 1 Stunde, 25 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Museum Kesselhaus Herzberge | „Rügen mit meinen Augen“ heißt eine Fotoausstellung im Museum Kesselhaus Herzberge. Noch bis zum 17. Mai sind die Bilder von Sabine Funke aus Putbus, einer Stadt auf Rügen, zu sehen. Die Fotografin hat einen ganz besonderen Blick auf die Naturschönheiten ihrer Heimat. Sie möchte mit ihren Bildern die Urlauber anregen, einmal abseits der Touristenhochburgen in der Natur zu wandern. So erleben die Besucher in den Bildern die...

Sporthalle ist saniert

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenberg | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Friedrichsfelder Grundschule | Friedrichsfelde. Die Schüler der Grundschule in der Lincolnstraße 67 können sich über eine sanierte Sporthalle freuen. Nach einjähriger Bauzeit übergaben Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Schulstadtrat Wilfried Nünthel (CDU) die Sporthalle am 11. April. „Die Sanierungen von Schulen und Sportanlagen haben für das Bezirksamt eine hohe Priorität“, erklärte Bürgermeister Grunst. Auch in den nächsten Jahren...

  • Friedrichsfelde. Der erste Friedrichsfelder Stundenlauf der Laufgruppe Borussia Friedrichsfelde
    von Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 1 Tag
  • Lichtenberg. Im Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei den Füchsen hat der Berlin-Ligist seine
    von Fußball-Woche | Lichtenberg | vor 3 Tagen
4 Bilder

Kurzer Draht und langer Atem: Besuch im Bürgerbüro von Danny Freymark

Berit Müller
Berit Müller | Falkenberg | am 13.04.2018 | 312 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro MdA Danny Freymark (CDU) | Was die Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses jenseits des parlamentarischen Alltags beschäftigt, zeigt sich mitunter in ihren Bürgerbüros. Danny Freymark (CDU) aus Neu-Hohenschönhausen eröffnete sein Büro vor vier Jahren im Warnitzer Bogen. Inzwischen haben er und sein Team dort in vielen Fällen beraten, vermittelt, geholfen. Dutzende dicke Aktenordner mit dem Schriftzug „Bürgeranliegen“ reihen sich in den Regalen....

1 Bild

Buchtipp: "Mord und Totschlag in Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.04.2018 | 110 mal gelesen

Mehr als eine halbe Million Straftaten wurden 2016 in Berlin angezeigt. Das Spektrum reicht von Taschendiebstahl über Drogenhandel und Schlägereien bis zu Mord. Der Autor Ernst Reuß, Kenner der Berliner Justizgeschichte, hat spektakuläre Fälle aus den beiden letzten Jahrzehnten ausgewählt. Es handelt sich ausschließlich um Tötungsdelikte – darunter auch der Mord an Hatun S., die 2005 auf der Straße erschossen wurde, ein...

  • Lichtenberg. Schwere Verletzungen erlitt ein 29-jähriger Mann am Abend des 24. März auf dem
    von Berit Müller | Lichtenberg | am 27.03.2018
  • Lichtenberg. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht kam es am frühen Morgen des 26. Januar in der
    von Berit Müller | Lichtenberg | am 01.02.2018
vor 57 Minuten | 8 mal gelesen

In den nächsten Tagen wird es im Südosten am Stadtrand wieder laut. Dann starten bei Schönefeld große und kleine Fluggerät,...

vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Die Delegiertenversammlung der SPD Lichtenberg wählte am Sonnabend, 14. April, im RBO Haus der Generationen einen neuen...

vor 2 Tagen | 63 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA)...