Theater im Köpenicker Rathaushof bis 28.8.2016

Der unverwüstliche Hauptmann von Köpenick ist wieder da. Diese Aufführung kann ich nur von ganzem Herzen empfehlen. Was auf dieser, doch sehr kleinen Bühne geleistet wird, ist beachtlich. Schiere ansteckende Spielfreude der Darsteller und das liebevoll gestaltete Bühnenbild bringen eine Authentizität der Berliner Zeit um 1906.Auch das entsprechende Berliner Mundwerk sorgt für etliche Lacher. Eine kleine feine Berliner Komödie die es so in Ihrer Art heute leider kaum noch gibt. Auch junge Besucher sind begeistert mitgegangen. Meine Frau und ich haben diese Aufführung im vergangenen Jahr gesehen und waren begeistert und glauben das auch in diesem Jahr das Publikum wieder gut unterhalten wird. Ich wünsche allen viel Spaß.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.