Aufruf zur Abstimmung

Berlin: Kinder- und Jugendhaus an der Wuhle | Biesdorf. Der Beachvolleyballplatz am Kinder- und Jugendhaus, Garzauer Straße 31, soll umgestaltet werden. Der Verein „Fortbildungsinstitut für die Pädagogische Praxis“ (FiPP) will aus dem Platz ein Soccerfeld für Fußball und Basketball machen. Die finanziellen Mittel möchte der Verein über die Fanta-Spielplatzinitiative erhalten. Dazu benötigt der Wunsch möglichst viele Stimmen bei einer Abstimmung auf Facebook. Der Vorschlag mit der höchsten Zustimmung erhält ein Preisgeld von 20 000 Euro. Noch bis 31. Juli läuft die Abstimmung auf spielplatzinitiative.fanta.de. hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.