Fortuna verspielt zweifache Führung

Biesdorf. Fortuna Biesdorf hat in der Landesliga den zweiten Sieg in Folge verpasst. Für die Schützlinge von Coach Raik Retschlag langte es am vergangenen Sonntag beim SSC Teutonia trotz einer zweimaligen Führung am Ende nur zu einem 2:2. Seigewasser traf für die Fortuna doppelt.

Am Wochenende pausiert die Landesliga. Dafür ist Biesdorf im Pokal gefordert. In der 1. Hauptrunde trifft die Retschlag-Elf am Sonnabend (14 Uhr) am heimischen Grabensprung auf den 1. FC Afrisko aus der Kreisliga B.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.