Fortuna zurück in der Erfolgsspur

Biesdorf. Die Mannschaft von Trainer Raik Retschlag ist in der Landesliga in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Eine Woche nach der 0:2-Niederlage gegen Britz feierte sie am vorigen Sonntag einen 3:1-Sieg beim SC Staaken II. Durch den fünften Sieg im siebten Auswärtsspiel verbesserte sich Biesdorf auf den vierten Platz.

Die Fortuna fand in Staaken nicht so richtig in ihr Spiel, nutzte aber ihre Chancen eiskalt. "Drei Punkte geholt und Mund abputzen", sagte Co-Trainer Claas Wagner. Für den Sieg sorgten Sebastian Reiß und Marcel Paris sowie ein Eigentor der Gastgeber.

Am Sonnabend (14 Uhr) empfängt die Fortuna den 1. FC Lübars am Grabensprung.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.