Fünferpack von Fortunas Höltge

Biesdorf. Fortuna Biesdorf hat den zweiten klaren Sieg am Stück gefeiert. Dem 5:0 vor der Osterpause gegen Eintracht Südring folgte nun ein 5:2 bei Brandenburg 03. Matchwinner am vergangenen Sonntag war Tobias Höltge. Der 19-jährige Angreifer erzielte beim Auswärtssieg alle Tore der Biesdorfer, die in der Tabelle vom elften auf den siebten Platz kletterten. Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag, dann tritt die Fortuna beim Berliner SC II an der Hubertusallee an. Die Partie beginnt um 14.30 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.