Renaissance und Barock

Blankenburg."Spielmusiken der Renaissance und des Barock" ist der Titel eines Konzerts am 1. September um 17 Uhr in der Kirche Alt-Blankenburg. Die evangelische Gemeinde hat eine ganze Reihe von Mitgliedern, die musikalisch begabt sind. Kantor Karsten Drewig hat diese im Blockflötenkreis sowie im Musizierkreis zusammengeführt. Im Serenaden-Konzert werden die beiden Ensembles auch von "freien Musikern" der Gemeinde begleitet. Aufgeführt werden Werke von Gastoldi, Haussmann, Schein, Händel, Pepusch und Goldberg. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird aber gebeten.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.