Verein hofft auf Spenden für rasche Dachreparatur im Katzenhaus

Vereinsgeschäftsführer Hartmut Benter mit Kater Peter im Katzenhaus des Altenheims. (Foto: BW)

Blankenburg. Das Katzenhaus auf dem Gelände des Altenheims für Tiere muss dringend erneuert werden. Das Gebäude an der Burgwallstraße 75 war 2009 eingeweiht worden. Hier leben 22 Katzen.

Manche Besitzer schafften es aus Altersgründen nicht mehr, sich um ihre Tiere zu kümmern. Manche Tiere sind selbst Senioren und wurden von ihren Besitzern einfach nicht mehr gewollt.

Im Katzenhaus werden sie von Ehrenamtlichen des Vereins Vogelgnadenhof und Altenheim für Tiere liebevoll betreut. Hier stehen perfekt ausgestattete "Katzenstuben" zur Verfügung. Sie bekommen regelmäßig gesundes Futter und hier werden sie auch bei Bedarf tierärztlich und mit den nötigen Medikamenten versorgt.

Durch die Witterung der vergangenen Jahre wurde aber das Dach des Katzenhauses in Mitleidenschaft gezogen, berichtet Vereinsgeschäftsführer Hartmut Benter. Im Winter sammelte sich Wasser, das bei Minusgraden gefror. Beim Antauen weichte es nach und nach Dachplatten auf.

In den letzten Wochen wurde deutlich, dass das Dach unbedingt erneuert werden muss. "Nach jedem Regenschauer läuft Wasser durch die Zimmerdecke", berichtet Benter. "Wir müssen das Dach dringend reparieren, um größere Schäden zu verhindern." Zurzeit ist es provisorisch mit einer Plane geschützt. Trotzdem tropft es an einigen Stellen.

Der ehrenamtlich arbeitende Verein hat nicht die Mittel, um die Arbeiten sofort selbst finanzieren und rasch durchführen zu können. Deshalb hofft er auf Spenden. "Wir benötigen mindestens 1500 Euro", erklärt Hartmut Benter.

Das Geld für das Katzenhaus spendete seinerzeit übrigens Schuldnerberater Peter Zwegat. Er wurde bundesweit mit der RTL-Sendung "Raus aus den Schulen" bekannt. Zwegat, selbst ein großer Tierfreund, hatte 2009 bei einem Prominenten-Special der Quizshow "Wer wird Millionär" gewonnen und stellte etwa 60 000 Euro für den Bau zur Verfügung.

Kontakt über 47 48 96 23 oder per E-Mail an vogelgnadenhof@aol.com.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.