SGB kassiert erste Niederlage

Blankenburg. Die bisher blütenweiße Weste der SG Blankenburg erhielt nach zuvor fünf Siegen ihren ersten Fleck. Nach dem 0:2 (0:1) bei der Reserve des TSV Rudow rutschten die Blankenburger auf Tabellenrang 2 zurück. Einerseits erwischten die Gäste nicht ihren besten Tag und sorgten kaum einmal für ernsthafte Gefahr vor dem Rudower Tor, andererseits erwiesen sich bei Rudow Brown und Möckel, die beiden Leihgaben aus der Ersten, mit ihren Toren als spielentscheidende Kräfte.
In der 2. Runde des Berlin-Pokals empfängt die SGB am Sonntag, 14.15 Uhr, den BFC Meteor 06, der ebenso in der Bezirksliga (3. Abteilung) spielt.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.