Tauschen statt Neukaufen

v.l.n.r. Ann Katrin Ostendorf, Klaudyna Droske und Ulrich Droske
Berlin: Familienzentrum Letteallee | Unter diesem Motto veranstaltet das Deutsch-Polnische Hilfswerk e.V. mit seiner Nähgruppe einen Stoff- und Handarbeitstauschmarkt. „Sie haben Stoffe oder Handarbeitsmaterialien, die in Ihrem Schrank herum liegen? Oder vielleicht unvollendete Näharbeiten - Wollreste - Kurzwaren, die Sie nicht mehr benötigen? All diese Dinge sind viel zu schade um sie in den Müll zu werfen“, erklärt die Leiterin des Nähkurses Ann Katrin Ostendorf und ergänzt: „genießen Sie die gemütliche Atmosphäre bei Kaffee & Kuchen und tauschen Sie Ihre Mitbringsel gegen etwas Neues.“

Wer also am 05.11.2016, zwischen 14:00 bis 18:00 Uhr den Stoff- und Handarbeitstauschmarkt besuchen möchte, findet sich im Familienzentrum Letteallee, Letteallee 82/86, 13409 Berlin-Reinickendorf, ein. Für Rückfragen steht die Koordinatorin Bettina Winkelmeier unter 0173 - 376 89 36 zur Verfügung. Die Teilnahme ist kostenfrei.

„Wir freuen uns auf die Teilnehmer und die vielen schönen Tauschgeschäfte“, sagt die Vorsitzende des Deutsch-Polnisches Hilfswerks Klaudyna Droske und fügt hinzu: „bei den beiden Frauen - Bettina Winkelmeier und Ann Ostendorf - die, die gesamte Vorbereitung des Tauschmarktes koordiniert haben, möchte ich mich im Namen unseres Vereins ganz herzlich bedanken.“
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.