Aktuelles Recht in der Fotografie

Britz. Zur Sonderausstellung "BeLichtung " der Fotografen Oliver Möst und Florian von Ploetz im Museum Neukölln, Alt-Britz 81, findet bis 12. Dezember eine Veranstaltungsreihe mit Vorträgen, Gesprächen und Lesungen statt. Darin wird die Bedeutung der Fotografie als künstlerisch-ästhetische Darbietungsform, familiäres Erinnerungsgut und Alltagsbegleiter behandelt. Am 5. Dezmber ab 19 Uhr gibt der Berliner Medienanwalt Fabian Haslob einen praxisnahen Überblick über das aktuelle Recht der Fotografie für Fotografen, Verwerter und Privatleute. Im Anschluss besteht Gelegenheit zu Fragen und Diskussion. Der Eintritt ist frei.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden