Die Stimmen der Vögel

Britz. Das Freilandlabor Britz lädt am 13. April um 11 Uhr zu einer vogelkundlichen Führung in den Britzer Garten ein. Bachstelze, Hausrotschwanz, Zilpzalp und viele andere Vogelarten, die den Winter in südlichen Gefilden verbringen, sind inzwischen wieder bei uns angekommen, weitere kommen noch hinzu. Die Artenvielfalt wird nach der Rückkehr der Zugvögel damit immer größer. Zusammen mit den heimischen Verwandten stimmen die gefiederten Tiere jetzt ihre Gesänge an. Bernd Steinbrecher hilft Erwachsenen und Kindern auf dem Spaziergang, die häufigsten Vögel an ihren Stimmen zu erkennen. Treffpunkt ist der Parkeingang Buckower Damm. Die Teilnahme kostet drei, ermäßigt zwei Euro plus Parkeintritt.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.