Führung durch Britzer Garten

Britz. Zu einer Führung durch die winterliche Natur lädt das Freilandlabor Britz am 13. Januar um 14 Uhr ein. Trotz fehlenden Laubs können Baumarten auch in dieser Jahreszeit bestimmt werden. Es gibt oft eindeutige Merkmale wie Knospen, Borke oder Wuchsform, um sie unterscheiden zu können. Beate Schönefeld zeigt bei dem Rundgang die verschiedenen Baumarten des Britzer Gartens und woran sie zu erkennen sind. Treffpunkt ist der Ausstellungspavillon des Freilandlabors im Britzer Garten am Parkeingang Buckower Damm. Das Entgelt für die Führung beträgt drei Euro, ermäßigt zwei Euro plus Eintritt in den Britzer Garten.
Slyvia Baumeister / syri
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden