Wettkampf der jungen Gärtner

Britz. Seit 1999 veranstaltet der Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg jährlich den Berufswettbewerb der Landschaftsgärtner-Azubis, den Landschaftsgärtner-Cup. Am 14. Juni findet er im Britzer Garten statt. 16 Teams mit je zwei Auszubildenden werden innerhalb eines Tages einen kleinen Gartenausschnitt bauen. Die anspruchsvolle Bauaufgabe zeigt dem Publikum das breite Spektrum der Ausbildung. Los geht es um 9 Uhr direkt an den Bauplätzen zwischen Britzer Höhe und "Preußenturm". Die Siegerehrung wird gegen 17.30 Uhr auf der kleinen Bühne des Britzer Gartens stattfinden. Der Eintritt kostet drei, ermäßigt 1,50 Euro.


Sylvia Baumeister / SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.