Vereinsvorstand bestätigt

Buch.Der Bucher Bürgerverein hat turnusmäßig seinen Vorstand neu gewählt. Weitere zwei Jahre wird der Verein von Volker Wenda, Ursula Claußen und Peter Schmoll geleitet. Zu den Vorhaben gehört, weiterhin monatlich ein Bürgerforum in Buch zu organisieren. Während der Vegetationszeit soll es monatlich auch künftig einen Arbeitseinsatz im Schlosspark geben. Des Weiteren will sich der Verein für die Ansiedlung weiterer Ausbildungs- und Arbeitsplätze im Ortsteil einsetzen. Weitere Ziele sind die städtebauliche Weiterentwicklung Buchs, die Durchsetzung einer Modernisierung des S-Bahnhofs, die dauerhafte Sicherung der Bucher Standorte der Bibliothek, der Musikschule und der Volkshochschule. Anregungen und Ideen zur weiteren Arbeit des Vereins werden unter 941 37 15 entgegengenommen.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.