Wenn alles aus den Fugen gerät

Buch.Eine musikalische Lesung findet am 25. September um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Buch in der Wiltbergstraße 19-23 statt. Unter dem Motto "Fügungen" präsentieren Silke Riemann und Burkhard Schmidt lakonische und tragikomische Geschichten aus Berlin. Die Kurzgeschichten von Silke Riemann sind überraschend, skurril, rau und berührend. Die Protagonisten hören, singen oder pfeifen immer gerade eine populäre oder auch klassische Melodie, während ihr wahres Leben aus den Fugen gerät. Diesen musikalischen Part übernimmt der Saxofonist Burkhard Schmidt. Der Eintritt ist frei.
Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden