Kostenlose Sozialberatung

Berlin: Waschhaus-Café | Gropiusstadt. Wer Fragen zum Arbeitslosengeld II hat, Unterstützung bei Behördengängen benötigt oder eine Beratung zu Leistungen der Existenzsicherung braucht, wie beispielsweise zu Wohngeld, Elterngeld oder Kindergeld, kann sich vertrauensvoll an die Sozialberatung des Nachbarschaftstreffs waschhaus-café wenden. Die Diplom-Sozialarbeiterin Carmen Lombardi bietet vor Ort, in der Eugen-Bolz-Kehre 12, jeden ersten und dritten Montag im Monat eine kostenlose Sprechstunde von 15 bis 17 Uhr an. Die nächsten Termine sind am 4. und am 16. Januar. Es wird um Anmeldung gebeten unter  30 36 14 12. SB
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.