Anzeige

Alles zum Thema kostenlos

Beiträge zum Thema kostenlos

Kultur
Reinhold Steinle glänzt nicht nur mit historischem Wissen, sondern auch mit guter Laune.

Kostenlose Führung
Mit Reinhold Steinle unterwegs zu Dienstleistern im Richardkiez

Seit zehn Jahren führt Reinhold Steinle durch die Neuköllner Kieze – manchmal sogar kostenlos. Am Sonnabend, 30. Juni, ist es wieder so weit. Der Mann mit der Gerbera streift an diesem Tag mit seinen Gästen durch den Ganghoferkiez. Er wird viel historisches Wissen vermitteln, und es stehen Besuche bei fünf Dienstleistern auf dem Programm. Die Palette reicht vom Holzspielzeug bis zur Bekleidungsbranche. Am Ende der Tour steht eine Verlosung für eine Führung auf den Rathausturm, die jeden...

  • Neukölln
  • 21.06.18
  • 14× gelesen
Kultur
2 Bilder

Das Leben und das Lesen: Ein ständiges "geben und nehmen"
Die BücherBoXX auf dem Mierendorffplatz

Wenn sie denn könnte, würde sie sicher viele Stunden lang Geschichten erzählen. Genau! Wer denn eigentlich? Ach aja, diese olle alte, gelbe Telefonzelle, die Sie mal war. Ihre Erlebnisse reichten sicher allemal aus, um Erzählstoff über Jahre anzubieten, was sie schon alles mitgehört hat - in ihrem ersten Leben. Doch: das nichtöffentlich gesprochene Wort ist hierzulande tabu, so die Theorie. Nicht alle halten sich daran. Egal. Wir schon. Deswegen schweigen wir. Sie war eine der ersten ihrer...

  • Charlottenburg-Nord
  • 17.06.18
  • 73× gelesen
  • 1
Sport
Bewegungsangebote unter freiem Himmel sollte jeder nutzen.
2 Bilder

Einkaufstasche statt Hantel
Kostenfreies Trainingsprogramm für Menschen ab 60 Jahren

Wie kann jedermann sportliche Bewegung in den normalen Tagesablauf einbauen? Darum geht es beim „Alltags-Trainingprogramm“ für Menschen ab 60 Jahre. Die ersten kostenlosen Veranstaltungen beginnen in Kürze. Die Kurse umfassen zwölf einstündige Termine. Einmal die Woche treffen sich die Teilnehmer. Jedes Mal steht ein bestimmtes Thema im Vordergrund, zum Beispiel Aufstehen, Treppensteigen, Gehen oder Sitzen. Übungsleiterinnen und Übungsleiter zeigen drinnen und draußen, wie einfach es...

  • Gropiusstadt
  • 17.06.18
  • 200× gelesen
Anzeige
Sport

Fitnesstreff für jedermann

Gropiusstadt. Sport für jedes Niveau und alle Altersgruppen: Ab sofort treffen sich jeden Montag um 16 Uhr Menschen, die sich bewegen wollen, am Harry-Liedtke-Pfad. Trainiert wird mit dem eigenen Körpergewicht und an der Geräten der Gropiusmeile. Ein Einstieg ist jederzeit und unverbindlich möglich, Sportkleidung ist nicht unbedingt nötig. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter dieses kostenlosen Angebots ist der Verein „Stadtbewegung“. Mehr Informationen gibt es unter...

  • Gropiusstadt
  • 16.06.18
  • 3× gelesen
Kultur

Zeitreise mit einem Archivar

Neukölln. Der Verein „Freunde Neuköllns“ veranstaltet Sonnabend, 16. Juni, um 15 Uhr eine Zeitreisen-Tour durch das böhmische Dorf. Die Führung übernimmt Stefan Butt, Archivar der evangelischen Brüdergemeinde. Treff ist um 15 Uhr an der Kirchgasse 5. Die Teilnahme ist kostenlos. Infos unter: bertilwewer@gmx.de. sus

  • Neukölln
  • 13.06.18
  • 5× gelesen
Verkehr

Nulltarif für Schüler in Bussen und Bahnen
Bürgeramt an der Blaschkoallee vergibt ab sofort neue Hologramme

Viele Kinder und Jugendliche, die einen Berlinpass-BuT haben, dürfen ab August kostenlos Bus und Bahn fahren. Sie brauchen dazu unbedingt ein neues rotes Hologramm. Ausgegeben wird es ausschließlich im Bürgeramt an der Blaschkoallee 32. „BuT“ bedeutet Bildungs- und Teilhabepaket. Es steht Kindern und Jugendlichen zu, die eine Kita oder eine Schule besuchen und deren Eltern so wenig Einkommen haben, dass sie Wohngeld oder einen Kinderzuschlag beziehen. Bisher gab es für sie nur Ermäßigungen...

  • Neukölln
  • 08.06.18
  • 25× gelesen
Anzeige
Kultur
Hartmut Christians freut sich auf viele Teilnehmer beim sonntäglichen Spaziergang.
3 Bilder

Durch den Dorfkern
Autor Hartmut Christians bietet kostenlose Tour in Alt-Buckow an

„Alt-Buckower Geschichte(n)“ heißt das Buch von Hartmut Christians, das im vergangenen Jahr erschienen ist. Nun lädt der Autor am Sonntag, 10. Juni, zu einer kostenlosen Führung durch den alten Dorfkern ein. Christians, der hier selbst groß geworden ist, kennt die Historie jedes Hauses und weiß viele Anekdoten über die früheren Bewohner beizusteuern. Wer mehr aus erster Hand erfahren möchte, finde sich um 15 Uhr am Taxistand Alt-Buckow ein. Rund eine Stunde lang wird der Rundgang dauern....

  • Buckow
  • 07.06.18
  • 30× gelesen
Soziales

Flohmarkt am Samstag 2. Juni in Berlin Moabit

Moabit. Bis vor einigen Jahren gab es regelmäßig Flohmärkte in Moabit-Ost. Diese waren sehr gut besucht und ein Highlight für Groß und Klein. Doch dann stand der Platz nicht mehr zur Verfügung und die Flohmarkttradition schlief ein. Nun wird es endlich wieder einen Flohmarkt geben. Verkauft werden darf alles, was in Deutschland legal verkauft werden darf. Von Haushaltsartikel über Kleidung, Kosmetika, Bücher, Elektronik, Fahrräder, Spielzeug bis zu Tierzubehör. So wird für jeden...

  • Moabit
  • 01.06.18
  • 218× gelesen
  • 1
Kultur
3 Bilder

Foto und Postkarten Ausstellung - Moabit vor 100 Jahren

Moabit. Wie hat Moabit sich gewandelt in den letzten 100 Jahren? Sah der Stephanplatz schon immer so aus? Und wie kann man sich die Flaniermeile Turmstraße vorstellen? Die Ausstellung zeigt eindrucksvoll den Stadtteil um 1920/1930. Zahlreiche Fotos und Postkarten zeigen Häuser, Straßen, Menschen, Plätze, Parks, Fahrzeuge, aber auch Tanzsäle, Unternehmen und Geschäfte. Führung unter fachlicher Leitung An drei Tagen ist die Ausstellung frei und kostenlos zugänglich. Am Samstag, den 2.Juni...

  • Moabit
  • 31.05.18
  • 83× gelesen
Sport

Raritäten
Urban Athletics Kiez Cup am 9. Juni 2018

"Laufen.Springen.Werfen.Berlin" – das Rahmenprogramm zu den Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 und den Para Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 – läuft. Mit dem Urban Athletics Kiez Cup kommen bis August mobile Mitmachangebote rund um die Leichtathletik in alle zwölf Bezirke. Alle Interessierten haben die Gelegenheit, sich bei der 2018er-Challenge in den drei Grunddisziplinen der Leichtathletik Laufen, Springen und Werfen, zu üben und in den sportlichen Wettkampf zu treten....

  • Steglitz
  • 30.05.18
  • 15× gelesen
Kultur

Wohin geht die Lesereise?

Neukölln. „Wortgewandt im Wortgewand“ heißt es Donnerstag, 31. Mai, um 18.30 Uhr in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66. Dirk Lausch wird alles lesen, was man ihm vorlegt: Einkaufszettel, Kurzgeschichten, Steuererklärungen oder Horoskope. Thomas Jäkel bastelt daraus dann neue Geschichten, Gedichte, Epen und Dramen. Der Eintritt ist frei. Infos unter ¿902 39 43 42. sus

  • Neukölln
  • 29.05.18
  • 7× gelesen
Bildung

Zur Geschichte der Kindl-Brauerei

Neukölln. Der Verein „Freunde Neuköllns“ veranstaltet am 31. Mai eine kostenlose Tour über das Kindl-Gelände. Treffpunkt ist vor dem Eingang des Rewe-Markts, Rollbergstraße 59. Jens Rieser, Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde, führt die Teilnehmer über das Außengelände und durch das Kesselhaus und erläutert die Baugeschichte und Veränderungen. Infos unter Tel.: 682 78 27 oder per E-Mail an Freunde.Neukoellns@t-online.de.

  • Neukölln
  • 24.05.18
  • 29× gelesen
Verkehr

E-Lastenfahrräder ausleihen

Charlottenburg. Dank des Projektes distribut-e lassen sich seit Anfang April an zwei Standorten in Charlottenburg E-Lastenfahrräder ausleihen: beim Insel-Projekt Berlin, Mindener Straße 22, oder bei der Fahrschule Inno.M, Nehringstraße 4. In der Erprobungsphase stehen drei Modelle für Liefer- und Transportfahrten kostenlos zur Verfügung. So lassen sich bisher mit dem Auto getätigte Fahrten oder größere Einkäufe umweltfreundlich auf das Fahrrad verlagern. Registrierung und Buchung laufen über...

  • Charlottenburg
  • 09.05.18
  • 25× gelesen
Politik

Abgeordneter bietet Tagesfahrt

Neukölln. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt am Freitag, 25. Mai, interessierte Neuköllner zu einer Tagesfahrt ein. Mit dem Bus geht es in den Bundestag, wo ein Gespräch mit Felgentreu auf dem Programm steht. Auch im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gibt es Informationen. Es folgt eine Führung durch die Ausstellung „Alltag in der DDR“ in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg. Als Abschluss wird eine abendliche Schiffstour auf der Spree geboten. Die...

  • Neukölln
  • 05.05.18
  • 27× gelesen
Kultur

Stadtführung: Am 28. April geht es nach Alt-Biesdorf

Bei meinem 159. Woche-Stadtspaziergang lade ich Sie nach Alt-Biesdorf ein. Werner Siemens, Ingenieur und Unternehmer, kaufte 1887 das Biesdorfer Gut samt Ländereien samt Schlosspark mit dem spätklassizistischen Schloss, erbaut von den Architekten Gropius und Schwechten. Wussten Sie, dass genau hier eine Wiege der elektrischen Eisenbahn gewesen sein soll? Bis heute erzählt man sich, dass Siemens im Biesdorfer Schlosspark seine dynamoelektrischen Schienenfahrzeuge mit Stromzuleitung...

  • Biesdorf
  • 25.04.18
  • 80× gelesen
Sport

Saison für Inliner eröffnet

Westend. Die Eissporthalle Charlottenburg „PO9“, Glockenturmstraße 14, ist seit Montag, 23. April, wieder für den öffentlichen Inline- und Rollschuhsport geöffnet. Die überdachte Außenfläche der Halle II kann montags von 14 bis 16 Uhr, dienstags von 13 bis 17 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und Mädchen auch von 11 bis 13 Uhr), mittwochs von 10 bis 16 Uhr, donnerstags von 10 bis 14 Uhr (Senioren, Behinderte, Frauen und Mädchen auch von 14 bis 16 Uhr) und freitags von 10 bis 17 Uhr kostenlos...

  • Westend
  • 23.04.18
  • 20× gelesen
Bildung

Hilfe bei der Berufswahl

Mitte. Für Eltern und Großeltern von angehenden oder bereits fertigen Abiturienten, die ihre Kinder oder Enkel bei der Entscheidung über Ausbildung und Studium unterstützen möchten, bietet die Studienberatung planZ am Freitag, 27. April, ein Seminar an. Von 14 bis 18 Uhr geht es um Eckpunkte einer nachhaltigen Berufsentscheidung, die Hochschul- und Ausbildungslandschaft, die aktuelle Ausbildungssituation sowie Tipps und Tricks zur Ausbildungs- und Studienplatzsuche. Außerdem haben die...

  • Mitte
  • 23.04.18
  • 3× gelesen
Soziales

Spielmobil auf dem Boddinplatz

Neukölln. Das Spielmobil macht wieder Halt auf dem Boddinplatz, zum ersten Mal in dieser Saison am 2. Mai und danach jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr. Die Betreuer haben jede Menge Spiele und Sportgeräte dabei. Das Angebot ist kostenlos. Finanziert wird es vom Bezirksamt. sus

  • Neukölln
  • 23.04.18
  • 6× gelesen
Bildung

Ringvorlesungen an der HU

Mitte. An der Humboldt-Universität (HU) werden im Sommersemester 2018 wieder öffentliche und kostenfreie Ringvorlesungen angeboten. Die Vorlesungsreihen widmen sich jeweils einem Überthema, welches die Dozenten vieler Fachrichtungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln behandeln. Auch das Nachhaltigkeitsbüro, eine studentische Initiative an der HU, hat mit „Too Fast Too Furious“ eine eigene Reihe konzipiert. Am 28. Mai hält Daniel Deckers zum Beispiel einen Vortrag mit dem Titel...

  • Mitte
  • 20.04.18
  • 23× gelesen
Kultur

Führung in der Villa Oppenheim

Charlottenburg. Der Historiker Florian Bielefeld leitet am Mittwoch, 25. April, in der Villa Oppenheim, Schloßstraße 55, eine öffentliche Führung unter dem Titel "Vom Dorf zur Großstadt". Anhand ausgewählter Gemälde der Kunstsammlung Charlottenburg und einzelner Exponate in der Dauerausstellung gibt er Einblick in die Stadtentwicklung von Charlottenburg und Wilmersdorf. Die Führung startet um 14 Uhr, der Eintritt ist frei. maz

  • Charlottenburg
  • 17.04.18
  • 12× gelesen
Soziales

Viel mehr als Schminke: Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230 000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet. In den kostenfreien "look good...

  • Wilmersdorf
  • 16.04.18
  • 13× gelesen
Sport

Tennisplätze für jedermann

Westend. Wie in den Jahren zuvor stehen auch in diesem Jahr die in der Harbigstraße 34, zwischen Waldschulallee und Maikäferpfad, gelegenen Tennisplätze für eine unentgeltliche Nutzung zur Verfügung. Abhängig von der Witterung stehen ab sofort vier Plätze zur Nutzung bereit. Die Saison endet voraussichtlich am 30. September. Anmeldungen sind jeweils dienstags von 8 bis 10 Uhr entweder vor Ort oder unter 29 03 42 98 für die jeweils laufende Woche und höchstens zwei Wochen im Voraus möglich....

  • Charlottenburg
  • 12.04.18
  • 22× gelesen
Sport

Schulen können sich bis 15. April für die Schooletics anmelden

Mit der vielfältigen, sportlich inklusiven Schulsport-Woche "Schooletics" vom 18. bis 22. Juni wird Berliner Schülern eine pralle Woche des Sports geboten. Noch bis zum 15. April können alle Schulen teilnehmen und aus den 1200 kostenfreien Angeboten der Schooletics-Datenbank auswählen. Leichtathletische Angebote stehen im Fokus, wie Kinderleichtathletik, Speerwurf, es gibt Leichtathletik-Techniken zum Ausprobieren, ein inklusives Leichtathletik-Sportfest mit Abnahme des...

  • Charlottenburg
  • 01.04.18
  • 86× gelesen
Kultur

Vorlese-Lounge für Kinder

Gropiusstadt. Eine neue Vorlese-Lounge für Kinder gibt es in den Gropius Passagen an der Johannisthaler Chaussee 317. Jeden Dienstag zwischen 16 bis 18 Uhr können Mädchen und Jungen vor der Buchhandlung Hugendubel Geschichten lauschen. Das kostenlose Angebot wendet sich an Kinder bis acht Jahren, aber auch alle anderen Zuhörer sind willkommen. sus

  • Gropiusstadt
  • 31.03.18
  • 12× gelesen