Von Schlossbesichtigung bis Lichterfahrt

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt bietet auch im zweiten Halbjahr 2015 ein Ausflugsprogramm für Senioren mit und ohne Mobilitätseinschränkung an.

Dazu zählen Fahrten im rollstuhlgerechten Hebebühnenbus für Körperbehinderte, Fahrten mit einer Gebärdendolmetscherin für Gehörlose sowie eine Fahrt, die auf die Bedürfnisse Sehbehinderter ausgerichtet ist.

•14.Oktober: Besichtigung des Schlosses Neue Kammern in Potsdam. Halbtagesfahrt mit Hebebühnenbus. Abfahrt: Rathaus Zehlendorf, Kostenbeitrag 25 Euro, ermäßigt 12,50 Euro.

•30.November: Lichterfahrt mit Hebebühnenbus Abfahrt: Ostpreußendamm 52, Kostenbeitrag 22 Euro, ermäßigt 11 Euro.

•7.Dezember: Adventsfahrt, geeignet für sehbehinderte Menschen. Abfahrt: Rathaus Zehlendorf und S-Bahnhof Lichterfelde West, Kostenbeitrag 17 Euro, ermäßigt 8,50 Euro.

•10.Dezember: Lichterfahrt mit Hebebühnenbus. Abfahrt: Rathaus Zehlendorf, Kostenbeitrag 22 Euro, ermäßigt 11 Euro.

•14.Dezember: Lichterfahrt mit Gebärdendolmetscherin. Abfahrt: S-Bahnhof Lichterfelde West, Kostenbeitrag 23 Euro, ermäßigt 11,50 Euro.

Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm unter   902 99 65 46 und  902 99 65 41. Anmeldung und Kartenverkauf ab sofort im Rathaus Lankwitz, Leonorenstraße 70, dienstags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr oder nach Absprache unter  902 99 65 43. m.k.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.