Adventsgestecke selbst basteln

Fennpfuhl.Erst mit Adventsgestecken wird die vorweihnachtliche Tafel so richtig gemütlich. Wer selbst einen solchen Kranz basteln will, hat am 29. November von 11 bis 17 Uhr im Stadtteilzentrum Lichtenberg-Nord in der Landsberger Allee 180 D die Möglichkeit dazu. In der kostenlosen Bastelrunde sollen nicht nur Gestecke für den eigenen Gebrauch, sondern auch Adventsgestecke für den 20. Lichtenberger Lichtermarkt entstehen. Der Lichtermarkt findet am 1. Dezember von 13 bis 19 Uhr rund ums Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 statt. Für die Bastelarbeiten wird eine Grundausstattung vom Stadtteilzentrum zwar gestellt, eigenes Gesteckmaterial sollte aber jeder noch dabei haben. Damit möglichst vielfältige und repräsentative Adventsgestecke entstehen, werden allerlei grüne Zweige und ähnliche Materialien gesucht, die bei dem Basteltermin am 29. November verarbeitet werden können. Gartenbesitzer sind aufgerufen, schön gewachsene Naturmaterialien noch bis zum 26. November im Stadtteilzentrum zu diesem Zweck abzugeben. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 97 99 76 16.
Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.