Weißer See im Kamerafokus

Fennpfuhl. Noch bis Ende Januar 2014 ist die Ausstellung "Ganz nah beobachtet - Tiere am Weißen See" des Fotografen Horst Schmeißer im Frauentreff Lichtenberg in der Landsberger Allee 180D zu sehen. Der Fotograf Schmeißer hat mit seiner Kamera Tiere aufgenommen, denen man täglich am Weißen See begegnen kann. Unter den Bildern sind nicht nur Schnappschüsse, sondern auch landschaftliche Ansichten des bei Spaziergängern beliebten Gewässers. Weitere Informationen gibt es im Stadtteilzentrum Lichtenberg-Nord unter 97 99 76 16.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.