Orgelmusik ist Kulturgut

Berlin: Kirche Buchholz | Französisch Buchholz. Im vergangenen Frühjahr gründete sich die "Interessengemeinschaft Kulturgut - Französisch Buchholz - Bienculturel". Anlässlich ihres einjährigen Bestehens lädt sie am 17. Mai um 17 Uhr zu einem Orgelkonzert in die Buchholzer Kirche ein. Der Organist Christoph D. Ostendorf wird französische und deutsche Orgelmusik spielen. Zu hören sind unter anderem Werke von Bach, Couperin, Mendelssohn und Guilmant. Seit dem vergangenen Jahr stehen Orgelbau und Orgelmusik auf der bundesweiten Liste des immateriellen Kulturerbes für Deutschland. Die Interessengemeinschaft Kulturgut setzt sich für die Pflege und den Erhalt immaterieller Kulturgüter ein.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.