Spaziergang durchs Dorf

Französisch Buchholz. In der Reihe "Geführte Spaziergänge durch Pankower Straßen" findet am 11. Februar der nächste Spaziergang statt. Diesmal geht es durch den alten Dorfkern von Französisch Buchholz. Dabei ist mehr über das Straßenangerdorf und die ländliche Bauweise zu erfahren. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Amtshaus Buchholz an der Berliner Straße 24. Als sachkundiger Begleiter steht den Teilnehmern Horst Krause zur Verfügung. Der Spaziergang ist so gestaltet, dass ihn auch Menschen mit Rollator oder im Rollstuhl sitzend absolvieren können. Um eine Kostenbeteiligung von 1,50 Euro, die in das Projekt fließen, wird gebeten. Weitere Informationen gibt es bei Irene Krombach unter 49 98 70 911.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.