Erste Schlappe für Friedenau

Friedenau. Trotz einer guten Leistung musste Landesligist Friedenauer TSC beim 1:3 gegen Türkiyemspor seine erste Niederlage in der Rückrunde hinnehmen. Milanovic (27.) hatte den TSC in Führung gebracht, ehe Türkiyemspor durch Bayram (38.), Aygündüz (72.) und einen von Tetik in der Schlussminute verwandelten Foulelfmeter den Spieß umdrehte. Bei Friedenau gefielen einmal mehr Torjäger Knaack und der emsige Maass.

Am Sonntag trifft Friedenau auf den Weißenseer FC (Anpfiff um 15.30 Uhr, Offenbacher Str.).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.