Friedenauer TSC: Dritte Niederlage in Folge

Friedenau. Nach gutem Saisonstart hat der Friedenauer TSC am vergangenen Sonntag zum dritten Mal in Folge verloren. Bei den Sportfreunden Johannisthal musste sich der Landesligist mit 0:2 geschlagen geben. Nach Chancen auf beiden Seiten vor der Pause brachte Dauer Johannisthal kurz nach dem Wechsel in Führung. Weitere gute Möglichkeiten vereitelte Friedenaus Torsteher Klarkowski. Zwei Minuten vor dem Abpfiff war er jedoch gegen Eichhorn chancenlos, der zum 2:0 einschoss.

In der 2. Hauptrunde des Berliner Pilsner-Pokals muss Friedenau am Sonntag beim Verbandsligisten Köpenicker SC antreten. Spielbeginn ist in der Wendenschloßstraße um 12 Uhr.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.