Nur Torjäger Knaack trifft

Friedenau.Landesligist Friedenauer TSC hat am vergangenen Sonntag bei den Spandauer Kickers 1:2 (1:1) verloren, verweilt aber weiterhin im sicheren Tabellen-Mittelfeld. Die frühe Kickers-Führung durch Dahm (3.) glich TSC-Torjäger Knaack kurz vor der Pause aus. Erneut Dahm (49.) brachte die Kickers wieder in Führung. Friedenau war die spielerisch etwas bessere Elf, während die Spandauer über mehr Kampfkraft verfügten.

Am Sonntag empfängt Friedenau den SC Charlottenburg um 15.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Offenbacher Straße.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.