Preußische Schwestern

Friedrichsfelde.Im Jahr 2014 jährt sich der Geburtstag des Komponisten Carl Philipp Emanuel Bach zum 300. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums findet am 4. Januar um 18 Uhr im Schloss Friedrichsfelde in der Straße Am Tierpark 41 ein unterhaltsamer, musikalisch-literarischer Nachmittag mit dem Motto "Spielen Sie, mein verehrter Musicus!" statt. Die Musikerinnen Heidrun Polster und Marlene Preubsch schlüpfen in die Rollen der beiden Schwestern von Friedrich dem Großen. In szenischen Dialogen geben sie Einblicke ins Leben von Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth, Prinzessin Anna Amalia und das Wirken der preußischen Hofkapelle. Neben der berühmten Violinsonate von Carl Philipp Emanuel Bach in h-Moll erklingen auch Werke seiner Zeitgenossen Franz Benda, Johann Gottlieb Graun und Georg Philipp Telemann. Der Eintritt kostet 19 Euro. Weitere Informationen gibt es unter 51 53 14 07.


Karolina Wrobel / KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.