16 Autos beschädigt

Friedrichshain.Dank eines aufmerksamen Nachbarn konnte die Polizei am 9. Dezember zwei Männer festnehmen. Sie stehen im Verdacht kurz zuvor insgesamt 16 Fahrzeuge in der Kreutzigerstraße beschädigt zu haben. Der Zeuge hatte sechs Personen beobachtet, die an den Autos die Spiegel wegkickten und gegen die Wagen traten. Der Mann alarmierte die Polizei, verfolgte die Verdächtigen und identifizierte die beiden Festgenommenen. Sie wurden nach einer Personenfeststellung wieder auf freien Fuß gesetzt.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden