Attacke mit Flasche

Friedrichshain.Nach einem Angriff am 24. Juli kam eine 47-jähriger Reinigungskraft nur knapp mit dem Leben davon. Der Mann war am U-Bahnhof Warschauer Straße mit einem 40-Jährigen Polen in Streit geraten. Dieser wurde so wütend, dass er eine Flasche zerbrach und mit dem scharfen Flaschenhals auf ihn einstach. Während die Polizei den Angreifer verhaftete, gelang es Ärzten, den Putzmann mit einer Notoperation zu retten.
Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.