Keine Container für Altkleider

Friedrichshain-Kreuzberg.Der Bezirk verbietet das Aufstellen von Altkleidercontainern auf öffentlichem Straßenland. Sollten trotzdem solche Behälter entdeckt werden, sei davon auszugehen, dass sie sich auf Privatgrundstücken befinden, erklärte Wirtschafts- und Ordnungsstadtrat Dr. Peter Beckers (SPD). Nur durch dieses rigorose Vorgehen sei eine Containerflut zu verhindern. "Machen wir eine Ausnahme, haben wir keine Handhabe, auch die nächste mobile Sammelstelle zu verbieten." Beckers bezog sich dabei auf einen Antrag der Piratenfraktion, die Genehmigungen in geringem Umfang verlangt hatten. Nach seinen Ausführungen wurde diese Forderung zurückgezogen.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden