Vier Wochen Bauch-weg-Urlaub

Ein flacher Bauch macht zufrieden und verleiht Selbstbewusstsein. Doch das ist nur ein Aspekt. Denn ein erhöhter Bauchumfang birgt auch gesundheitliche Risiken, darin ist sich die Medizin einig. Genau an diesem Punkt setzt die Idee des Mrs.Sporty Bauch-weg-Urlaubes an und zeigt den Teilnehmerinnen ein effektives Bauch-weg-Training. Für 30 Frauen hält der Mrs.Sporty Club Berlin-Ostbahnhof in diesem Sommer ein besonderes Angebot bereit: ein gutes Bauchgefühl in vier Wochen mit dem Bauch-weg-Urlaub. Die Studienteilnehmerinnen müssen keine "sportliche Vergangenheit" haben. Einzige Bedingung ist, dass sie vier Wochen lang 2- bis 3-mal 30 Minuten Zeit für sich investieren möchten. Der Mrs.Sporty Bauch-weg-Urlaub basiert auf sportwissenschaftlichen Erkenntnissen und berücksichtigt, innerhalb des bewährten Mrs.Sporty Zirkeltrainings, spezielle Bauchübungen. Während des Trainings werden die Teilnehmerinnen betreut und begleitet. Am Ende des vierwöchigen Kurses sollen sichtbare Trainingserfolge, wie ein gekräftigter Körper und ein festerer Bauch, die Effektivität des Mrs.Sporty Trainingskonzepts bestätigen.

Weitere Informationen zur Studie gibt es an den Informationsabenden am Donnerstag, 8. August, um 19.30 Uhr und am Dienstag, 13. August, um 12.30 Uhr. Bitte melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie!

Mrs.Sporty Berlin-Ostbahnhof, Straße der Pariser Kommune 18f, 10243 Berlin, 21 23 81 80, E-Mail: club217@club.mrssporty.de; www.mrssporty.de/club217. Facebook: www.facebook.com/MrsSportyBerlinOstbahnhof.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.