Beim SC Gatow brennt der Baum

Gatow. Der SC Gatow hat im achten Spiel die achte Niederlage kassiert - da verwundert es nicht, dass beim bereits abgeschlagenen Schlusslicht der Berlin-Liga knapp drei Monate vor Weihnachten der Baum brennt. Gatow-Trainer Detlef Fitzek jedenfalls war bedient nach dem 0:6 beim Berliner SC. "Das war eine völlige Verweigerung. Das lasse ich mir nicht bieten", schimpfte der Trainer, der offenbar dachte, dass seine Mannschaft nach der Runderneuerung im Sommer schon ein bisschen weiter sei. Ist sie aber offenbar nicht.

Das Gegenteil soll am kommenden Sonntag bewiesen werden, wenn um 14 Uhr der 1. FC Wilmersdorf auf dem Sportplatz Gatow gastiert.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.