Zweiter Auswärtssieg für SC Gatow

Gatow.Mit dem zweiten Auswärtssieg der Saison hat sich der SC Gatow in der Berlin-Liga auf den 9. Tabellenplatz vorgeschoben, hinkt aber weiter hinter den Erwartungen zurück. Am vergangenen Sonntag im Gastspiel beim TSV Rudow sorgte eine frühes Tor von Pitarevic für den 1:0-Sieg. Co-Trainer Christoph Herrmann, der den urlaubenden Chefcoach "Jogi" Beyer vertrat, freute sich vor allem darüber, dass seine Mannschaft die "Taktik zu hundert Prozent umgesetzt hat".Am Sonntag (14 Uhr, Sportplatz Gatow) soll der Aufwärtstrend fortgesetzt werden. Gegen die Füchse Berlin, die einen Tag nach dem 0:8-Debakel gegen Hertha 03 Trainer Lindhammer feuerten, sind die Gatower klarer Favorit.


Fußball-Woche / UM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.