GBC kaum noch zu retten

Grünau.Schlusslicht GBC ist kaum noch vor dem Abstieg aus der Landesliga zu retten. Die Grünauer verloren am vergangenen Sonntag 0:1 beim BFC Preussen und warten damit weiter auf den ersten Sieg in der Rückrunde. Das Team um Kapitän Oliver Wätzig zeigte gegen den Tabellenzweiten eine defensivstarke Leistung (herausragend: Keeper Maximilian Schiller), doch offensiv kam nichts. Auch nach dem Rückstand war man lediglich um die Sicherung des eigenen Tores bemüht. Am Sonntag empfängt der GBC am Buntzelberg die Spandauer Kickers. Anpfiff ist um 14 Uhr.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.