GBC stellt früh die Weichen

Grünau. Der GBC bleibt in der Bezirksliga in der Erfolgsspur. Das Team von Trainer Danilo Bethke gewann am vergangenen Sonntag mit 5:1 gegen die zweite Mannschaft des Köpenicker SC und ist nunmehr seit vier Spielen ungeschlagen. Sebastian Brosius, Philipp Rogge, Nick Oehmige und Thilo Reichelt, der doppelt traf, erzielten die Tore für den Tabellensiebten. Coach Bethke sah einen „souveränen Sieg“ und machte eine geschlossene Mannschaftsleistung aus. Der GBC trat kompakt auf und setzte vom Anpfiff weg sein Angriffspressing durch. Bereits nach 17 Minuten führten die Gastgeber mit 3:0 und stellten damit frühzeitig die Weichen.

Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag in Wedding. Der GBC muss beim Tabellennachbarn BFC Meteor 06 antreten. Anpfiff: 12 Uhr, Sportplatz Ungarnstraße.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.