Grünau beim SCC chancenlos

Grünau.Eine Woche nach dem ersten Rückrundensieg (2:1 gegen die Spandauer Kickers) geriet der GBC in der Landesliga unter die Räder. Das stark abstiegsbedrohte Team von Trainer Olaf Werner verlor am vergangenen Freitagabend beim SC Charlottenburg mit 0:5. Die Grünauer gaben sich im Mommsenstadion zwar zu keinem Zeitpunkt auf, hatten aber über 90 Minuten einfach nicht die Mittel, das SCC-Gehäuse auch nur ansatzweise in Gefahr zu bringen. Seine beste Kraft hatte der GBC in Keeper Michael Legde. Die nächste Partie des GBC findet am Sonntag bei Eintracht Südring statt. Anpfiff ist um 14.30 Uhr an der Gneisenaustraße.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.