Landesliga-Uhr des GBC tickt herunter

Grünau. Der Grünauer BC ist nur noch theoretisch vor dem Abstieg aus der Landesliga zu retten. Am vergangenen Sonntag verlor Grünau 2:3 bei Eintracht Südring. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt zwei Spieltage vor Schluss sechs Punkte. Die Elf von Trainer Olaf Werner lag bei der Eintracht schon nach zwölf Minuten mit 0:2 zurück, bewies aber Moral und machte durch Probst und Hertwig den Rückstand wett. Eine Viertelstunde vor Schluss geriet sie erneut ins Hintertreffen - und kam nicht mehr zurück. Vielmehr verhinderte Keeper Birkenfelder eine höhere Niederlage. Über Pfingsten ist der GBC spielfrei. Die nächste Partie ist am 15. Juni gegen den Friedenauer TSC. Anpfiff ist um 14 Uhr am Buntzelberg.


Fußball-Woche / LM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.