Kunstaktion auf dem Teufelsberg

Grunewald.Eine Kunstperformance unter dem Titel "devils encounter one" verwandelt die ehemalige NSA-Abhörstation auf dem Teufelsberg am Sonnabend, 17. Mai, von 12 Uhr bis Mitternacht in einen Ort der Visionen. Inmitten der verlassenen Ruinen von Spionagegebäuden sorgen 20 Künstler für eine Verwandlung des historischen Erbes aus dem Kalten Krieg in ein Experimentallabor und Entfaltungsraum für innovative Gedanken. Der Eintritt zum Gelände der Performance kostet sieben Euro, Besucher unter 14 Jahren mit Begleitpersonen und Schwerbehinderte zahlen nichts. Weitere Informationen im Internet unter http://berliner-teufelsberg.com/web/kunst.


Thomas Schubert / tsc
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.