Berliner SC: Schulz gelingt ein Traumtor

Grunewald. In der Berlin-Liga ist dem Berliner SC am letzten Spieltag von der Winterpause ein weiterer Überraschungserfolg gelungen. Beim CFC Hertha 06 gewann das Team von Michael Wolf am vergangenen Sonntag deutlich mit 4:1 (0:0).

Kersten hatte die Wilmersdorfer kurz nach der Pause in Front gebracht. Der zwischenzeitliche Ausgleich konnte den BSC in der Folge ebenso wenig aus der Bahn werfen wie der Platzverweis von Jeckl. Stattdessen machten Tore von Peitz, Jokisch und ein traumhafter Heber des überragenden Schulz den fünften Saisonsieg perfekt.


Fußball-Woche / JL
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.