Überraschender Auswärtssieg für SSC Teutonia

Hakenfelde.. Landesligist SSC Teutonia hat sich im Kampf um Platz zwei der 2. Abteilung zurückgemeldet und einen nicht unbedingt erwarteten 2:0-Erfolg beim SC Charlottenburg gelandet. Ehm traf kurz vor dem Pausenpfiff zur Führung, die Delikaya in der fünften Minute der Nachspielzeit ausbaute.

Den Schwung vom jüngsten Auswärtssieg wollen die Teutonen nun mit in die nächste Heimpartie nehmen. Am Sonntag um 14 Uhr wird Türkiyemspor im Stadion Hakenfelde vorstellig. Das Hinspiel gewannen die Teutonen sicher mit 3:0.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.