Der Frieden wird siegen

Vom Ernst-Reuter-Platz bis zur Siegessäule erstrahlt ein Regenbogen. (Foto: GR Ernst)
Berlin: Siegessäule | Tiergarten. Beim diesjährigen Gallery Weekend hat die aus Puerto Rico stammende Yvette Mattern erneut ihre Laser-Installation „Global Rainbow – Der Frieden wird siegen“ gezeigt. Als Anlass nannte sie die angespannte Weltlage, die herrschende Terrorangst und die Flüchtlingskrise. Jeweils vom Morgen bis zum Eintritt der Dämmerung lässt die in Berlin und New York lebende Künstlerin mit Hilfe von sieben Laserstrahlen vom Ernst-Reuter-Platz bis zur Siegessäule einen Regenbogen erstrahlen. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.