Anwältin berät zu Sozialfragen

Hellersdorf.Das Frauenzentrum "Matilde", Stollberger Straße 55, erweitert sein Beratungsangebot. Eine Fachanwältin für Sozialrecht berät am Mittwoch, 13. Februar, erstmals zu Hartz IV, Grundsicherung, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie Pflegegeld, Elternunterhalt und den Rechtslagen bei Schwerbehinderten. Zudem gibt sie Ratschläge zum Miet- und Arbeitsrecht sowie Verbraucherverträgen, etwa mit Telefongesellschaften und Internetfirmen. Die Beratung erfolgt von 16 bis 18 Uhr. Es wird um Anmeldung unter 56 40 02 29 gebeten.
Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden