Boule-Bahn an der Tangermünder Straße wird eingeweiht

Hellersdorf. Mit einem bunten Nachbarschaftsfest wird im Bürgergarten "Helle Oase" der Beginn des Herbstes gefeiert. Anlass für das Fest ist aber auch die Eröffnung der kürzlich fertiggestellten Boule-Bahn.

Sie ist eines von zahlreichen Angeboten des seit dem vergangenen Jahr auf einer Brache entstehenden Bürgergartens. Dazu gehören auch Hochbeete, ein Bereich zum Ausruhen, eine Streetsocceranlage sowie ein Spielbereich für Kleinkinder. Der Bürgergarten entsteht unter der Regie des Vereins Kids & Co. Er wird nach Vorschlägen von Anwohnern und unter deren Mithilfe in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Hellersdorfer Promenade und anderen Akteuren im Kiez umgesetzt. Neben einem Boule-Turnier zur Einweihung der Anlage gibt Drachenbau und Kürbisschnitzen sowie eine Kleidertauschbörse.

Das Herbstfest im Bürgergarten, Tangermünder Straße 127-129, dauert von 14 bis 18.30 Uhr. Zum Abschluss startet ein Lampionzug durch das angrenzende Wohngebiet.

Das Boule-Turnier beginnt um 14.30 Uhr. Den Teilnehmern winken Urkunden und Preise. Boule-Sets liegen bereit. Anmeldungen nimmt das Stadtteilbüro, Hellersdorfer Promenade 17, unter 99 28 62 87 oder per E-Mail an boule@helle-oase.de entgegen.

Harald Ritter / hari
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.